Alles andere als filmreif

Landwirt schildert furchteinflößende Begegnung mit Einbrecher in seinem Hof

Schneizlreuth. "James Bond" stellt sich in gelben Gummistiefeln der Polizei – so lautete die Überschrift zu einer Polizeimeldung über einen Einbruch am Vortag in ein landwirtschaftliches Anwesen in Schneizlreuth. Unvermittelt denkt man als Leser an einen Actionfilm à la Hollywood mit Unterhaltungswert. Dass dies in keinster Weise so war und er um sein Leben fürchten musste, schilderte der betroffene Landwirt, der verständlicherweise weder den Hausnamen noch seinen eigenen Namen veröffentlicht sehen möchte, mit einigen Tagen Abstand in einem persönlichen Gespräch mit der Heimatzeitung. N...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.