Den Brunnen der Stadt auf der Spur

Vortrag der Bayerisch Gmainer Seniorenbeauftragten – Wissen an ältere Mitbürger weitergeben

Bad Reichenhall. Nicht nur Wissen vermitteln, sondern zur Selbsterfahrung anregen sollte der Impulsvortrag, den kürzlich Inge Hartmann, die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Bayerisch Gmain, vor den Besuchern des Seniorencafés an der Bahnhofstraße hielt. Thema waren die Reichenhaller Brunnen, von denen etwa 70 im Stadtgebiet zu finden sind und die dem Kurort auch das Prädikat Stadt der Brunnen eingebracht hat, schreibt der Generationenbund in einer Presseaussendung.Auf markanteste Exemplare beschränkt Zwar werden die meisten dieser Brunnen von normalem Quellwasser gespeist, bei einigen fließt j...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.