Stiller Wald als Alternative zum Friedhof?

Projekt der Bayerischen Staatsforsten begutachtet – Lung kann sich Angebot in Reichenhall vorstellen

Bad Reichenhall. Nicht auf einem Friedhof sondern im Wald möchten manche Menschen ihre letzte Ruhe finden. Auch an Reichenhalls Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung ist dieser Wunsch schon herangetragen worden. Nun hat er mit einer Delegation aus der Kurstadt ein solches Angebot in Mittenwald besichtigt, berichtet die Stadt in einer Presseaussendung. Dabei ging es um die Frage, ob auch für Bad Reichenhall ein solches Projekt denkbar wäre. Der Rathauschef kann sich das gut vorstellen. Im Mai eröffneten die Bayerischen Staatsforsten im Elmauer Tal bei Mittenwald auf einer Fläche von 31 Hektar ih...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.