Nachhaltige Entwicklung als Schwerpunkt

Welternährungstag: Museum der Moderne und Freilichtmuseum mit großem Programm

Salzburg/Großgmain. Der Welternährungstag am heutigen Samstag steht im Fokus des Museums der Moderne Salzburg und des Salzburger Freilichtmuseums. Die beiden Museen wurden im Bundesland Salzburg für das Projekt "17 Museen × 17 SDGs" ausgewählt. SDG steht dabei für die 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO, "Sustainable Development Goals". Das Museum der Moderne Salzburg widmet sich seit einigen Monaten dem Nachhaltigkeitsziel "Kein Hunger. Den Hunger beenden." Das Salzburger Freilichtmuseum thematisiert das SDG "Hochwertige Bildung". Am heutigen Welternährungstag werden die von den beiden Museen bea...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.