Ab Montag Masken im Unterricht

Inzidenz-Wert von 25 wird drei Mal überschritten – Auch Geimpfte infiziert

Berchtesgadener Land. Die Inzidenz im Berchtesgadener Land steigt weiter deutlich, was ab Montag voraussichtlich zu ersten Maßnahmen führen wird. Treffen wird es kurz vor den Sommerferien noch einmal Kinder und Jugendliche ab der fünften Klasse. Gleichzeitig hinkt der Landkreis beim Impfen weiter deutlich hinterher. Außerdem sind unter den nun Infizierten vereinzelt auch vollständig Geimpfte, wie das Landratsamt auf Nachfrage mitteilte. Mit 34,0 lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Berchtesgadener Land am Freitag den zweiten Tag in Folge über dem Wert von 25 – nach 28,3 am Donnerstag. Am Mit...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.