Verschwundene Vergangenheit

Exkursion auf den Spuren jüdischen Lebens in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall. Zu einer Exkursion quer durch Bad Reichenhall "auf den Spuren jüdischen Lebens" hatte die Volkshochschule anlässlich des Jubiläums "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" eingeladen. Dr. Johannes Lang zeigte den Teilnehmern die Stätten, die einstmals mit jüdischen Mitbürgern und Gästen verbunden waren. Dabei ließ er die Vergangenheit soweit möglich anhand von Original-Fotos wieder aufleben, berichtet die Volkshochschule in einer Presseaussendung. So ging es von der Saline, an der Juden im Hochmittelalter beteiligt waren, in die Poststraße, wo Dr. Lang auf das ehemalige Kau...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.