DAS SAGT DIE AWO

Johann Schubert, Kreisvorsitzender der AWO, verfolgte am Dienstagabend auf der Zuschauertribüne die Sitzung. Als ihn die Heimatzeitung gestern erreichte, schrieb er gerade eine E-Mail an seine Mitarbeiter. Der Inhalt: Für ihre Arbeitsverhältnisse besteht noch immer Unsicherheit. 27 Frauen und Männer arbeiten für die AWO in der OGTS an der Mittelschule und der Grundschule Heilingbrunner-straße/Karlstein. Es sind Lehrer, Studenten und Kinderpfleger, die teils über die Übungsleiterpauschale, auf Minijob-Basis oder in Teilzeit angestellt sind. Einige haben schon aufgehört, weil nicht klar ist, ob ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.