In der Warteschleife

Rupertus Therme darf noch nicht öffnen

Bad Reichenhall. Nur kurz währte die Freude am Montag, dann offenbarte der Blick in die Details, dass die Rupertus Therme nicht unter die Betriebe fällt, die öffnen dürfen (wir berichteten). Die neue Verordnung gilt nur für Außenbereiche medizinischer Thermen. "Für uns trifft das leider nicht zu", bedauert Dirk Sasse, Geschäftsführer der Rupertus Therme in Bad Reichenhall. Nicht einmal das Fitnessstudio darf er aufmachen, hat der Mitgeschäftsführer der Kur-GmbH für das Staatsbad Bad Reichenhall/Bayrisch Gmain, an dem auch der Freistaat Bayern selbst beteiligt ist, den Ausführungsbestimmungen e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.