"Weg vom bloßen Inzidenzwert"

Berchtesgaden. Mit einem Flashmob und über 300 Protestlern ist der bayernweite 24-Stunden-Marathon unter dem Motto "Lasst uns öffnen" in Berchtesgaden zu Ende gegangen. Mehrere Redner unterstützten die Initiative. "Wir müssen noch deutlich lauter werden", forderte Schönaus Bürgermeister Hannes Rasp, der das in seiner Gemeinde praktizierte Schulkonzept vorstellte und kein Verständnis zeigt, wieso Präsenzunterricht nicht möglich ist. Im Pfarramt oder dem Festsaal des ortseigenen Gasthauses sei es möglich, Unterricht abzuhalten. "Nicht nur die Leute in München und Berlin sind in der Lage zu denke...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.