50 Tage K-Fall: Kern zieht Bilanz

Landrat dankt allen für "wertschätzende Zusammenarbeit" und für die "Geduld"

Berchtesgadener Land. Am 9. Dezember 2020 wurde der zweite bayernweite Katastrophenfall "Corona-Pandemie" durch Innenminister Joachim Herrmann festgestellt. Nach dem ersten Katastrophenfall, der vom 16. März bis zum 16. Juni 2020 insgesamt 92 Tage andauerte, läuft auch der aktuelle Katastrophenfall bereits seit 50 Tagen. Für Landrat Bernhard Kern der Zeitpunkt für ein erstes Zwischenfazit, welches das Landratsamt gestern Nachmittag via Pressemitteilung verschickte. Darin zeigt er sich "beeindruckt" vom Zusammenhalt der Beteiligten und "zuversichtlich" angesichts der täglichen Arbeit in Krisens...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.