Andächtig mit Abstand

"Lichtblicke" bei St. Nikolaus kommen gut an – Viele gestalten Andachten mit

Bad Reichenhall. Ganz schlicht und still und dennoch sehr feierlich wird der Advent, Zeit der Erwartung und des wachsenden Lichts, am Kirchplatz von St. Nikolaus zelebriert. Jeden Tag um 17 Uhr lädt die Katholische Stadtkirche zu einem viertelstündigen Innehalten am "Wichernkranz" an der Nikolaussäule ein. Und viele folgen der Einladung. Am heutigen Samstag, am Nikolaus-Vorabend, sind besonders Kinder und Familien angesprochen. "Am Montag waren auf Anhieb 30 Leute da und am Dienstag, bei der Andacht mit dem Frauenbund, sogar 60", freut sich die Organisatorin, Gemeindereferentin Gabi Angerer. S...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.