Ein bisschen weniger laut

Nach 40 Jahren verabschiedet sich Alfons Panzl als Solopauker der Bad Reichenhaller Philharmoniker

Bad Reichenhall. Die Pauke wird unterschätzt, sagt Alfons Panzl. "Damit muss man leben", fügt er hinzu. Panzl lebt damit ganz gut. Er ist seit 40 Jahren Solopauker der Bad Reichenhaller Philharmoniker und hätte seinen Platz nie tauschen wollen. Wenn er im Herbst in den Ruhestand geht, will er die Kurstadt in Richtung Stuttgart verlassen. Jedoch nicht, ohne vorher noch einmal richtig auf die Pauke zu hauen – sofern es die Pandemie-Regeln dann zulassen. "Ich habe schon als Bub immer gearbeitet", stellt der 63-Jährige klar. Nicht nur sein Instrument wird unterschätzt, auch klingt der Beruf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.