Konkrete Vorgaben in der Schwebe

21 Fahrgäste in der Gondel der Predigtstuhlbahn – Maske, offene Fenster und kurze Fahrt

Bad Reichenhall. Es ist ein Geschäft, das ausschließlich vom Wetter abhängig ist. Hängen tiefe Wolken am Berg, will keiner hinauf. Scheint die Sonne, zieht es Massen in die Berge. Und so drängen sich an schönen Tagen die Ausflügler auch an der Predigtstuhlbahn, um in luftiger Höhe die Aussicht zu genießen. Mit Mund- und Nasenschutz geht es dicht gedrängt in der Gondel hinauf. 21 anstatt 23 Personen werden derzeit pro Fahrt befördert. Das ist in Corona-Zeiten so manchem Fahrgast dann doch zu eng und zu viel. Ein Urlauber wollte deshalb genauere Auskünfte vom Ministerium und informierte die Heim...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.