Zukunftsideen für die Kurstadt

Internationale Start-Ups treffen sich in der Kunstakademie – Intensives dreitägiges Training

Bad Reichenhall. In drei intensiven Tagen in der Kunstakademie entwickelten elf Junggründer des internationalen "Tourismus-Accelerators" Zukunftsideen für die Alpenstadt. Die Unternehmer aus verschiedenen Ländern waren auf Initiative der Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice GmbH (BGLW) und mit Unterstützung der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) nach Bad Reichenhall gekommen. Sie zeigten sich begeistert von den deutschen Partnern und den gebotenen Möglichkeiten, heißt es in der Presseaussendung der BGLT. "Die Start-Ups von Next Floor sind auf dem neuesten Stand der Technik. Sie komm...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.