Spielhäuschen beschädigt

Schneizlreuth. Wie der Mitarbeiter des Schneizlreuther Bauhofs, Erwin Bauregger, mitteilt, hat eine Gruppe maskierter Jugendlicher in der Halloween-Nacht einen erheblichen Teil der Dachabdeckung des kürzlich eingeweihten Spielhäuschens am Spielplatz der Gemeinde in Weißbach mutwillig abgerissen. Immer wieder werden auch Schutzkappen von Schrauben an den neuen Spielgeräten entfernt und am Gelände weggeworfen. Für den Sicherheitsbeauftragten für den Spielplatz, Erwin Bauregger, hat das nichts mehr mit "Gaudi" zu tun, sondern werde offenbar mutwillig gemacht und in der bewussten Absicht, etwas ze...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.