Zwischenlager bleibt noch

Bad Reichenhall. Der Bauschutt auf dem brachliegenden Grundstück an der Auenstraße soll "schnellstmöglich" beseitigt werden. Das hat Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner den Anwohnern zugesichert (wir berichteten). Es sei jedoch immer klar gewesen, dass das Areal noch als Zwischenlager für Aushub der laufenden Baustelle an der Bahnhofstraße/Frühlingstraße verwendet werde, stellte er gestern klar. Bis die Baustelle abgeschlossen ist, könne es sein, dass immer mal wieder Material aus dem Erdreich an die Auenstraße gebracht werde. − can




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.