Zweckverband kontrolliert ab 2020 Verkehr

Gemeinde wird Mitglied bei Kommunaler Verkehrsüberwachung – Gesamtkonzept bis Ende des Jahres gefordert

Bayerisch Gmain. Die Gemeinde Bayerisch Gmain wird Mitglied beim Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern. Der Großteil der Landkreis-Gemeinden ist bereits Mitglied. "Weil sich die Beschwerden von Bürgern in den vergangenen Monaten gehäuft haben, erachten wir eine Zusammenarbeit als sinnvoll", sagte Bürgermeister Armin Wierer während der jüngsten Gemeinderatssitzung. Wegen Wildparkern beim Bergkurgarten, Schulkinder gefährdender Raser und verstellter Feuerwehrzufahrten waren in der Gemeindeverwaltung immer wieder Beschwerden aufgelaufen, heißt es. Marion Demberger vom Zweckverba...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.