Illegale Kräuter beschlagnahmt

Bad Reichenhall. Bei einer Wohnungsdurchsuchung bei einem Einheimischen fanden Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall mehrere Päckchen mit illegalen Kräutermischungen. Der 37-Jährige stand im Verdacht, derartige Drogen im Internet bestellt zu haben. Aufgrund von Vorermittlungen der Kriminalpolizei in Nürnberg wurde ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erlassen. Die sichergestellten Kräutermischungen, die meist mit synthetischen Cannabinoiden versetzt sind, werden laut Polizei oft auf ausländischen Webseiten zum Kauf angeboten und als "legal" dargestellt. Tatsächlich fallen die Inhalt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.