Traditionelle Rollen hinter sich gelassen

Ausstellung erinnert an den berühmten Mystiker und Mittler Niklaus von Flüe (1417–1487)

Bayerisch Gmain. Anlässlich des Jubiläumsjahrs "600 Jahre Niklaus von Flüe" erinnert die Ausstellung "Lebst Du Dein Leben?" an Niklaus von Flüe (1417–1487), den berühmten Mystiker und Mittler aus der Schweiz. Sie kann ab sofort täglich von 9 bis 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus von der Flüe in Bayerisch Gmain besucht werden, teilt die Pfarrgemeinde mit. Klaus von Flüe und Dorothee Wyss entschieden sich 1467, als Paar das traditionelle Rollenverständnis von Mann und Frau hinter sich zu lassen. Ihre Ehe wurde dadurch einer besonderen Prüfung unterzogen und gewann gleichzeitig eine b...




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.