Rund um den Bodensee geradelt

Reichenhaller DAV-Senioren erkundeten die Gegend in vier Etappen

Bodensee/Bad Reichenhall. Er ist der drittgrößte See in Mitteleuropa: Der Bodensee. Das "Schwäbische Meer" beeinflusst mit seinen Wassermassen wie ein Wärmespeicher das Klima in der gesamten umliegenden Region. Davon profitierten auch die 36 Senioren des Reichenhaller Alpenvereins, die die Gegend bei diversen Radtouren kennenlernten. Wie Organisator Alois Häusl berichtet, starteten die Radfahrer in Friedrichshafen bei Sonnenschein. Über Eriskirch und Schloss Montfort erreichten sie das Inselstädtchen Lindau, wo sie eine längere Pause machten. Weiter ging es am Seeufer entlang zu Europas größte...




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.