Bad Reichenhall am 30.10.2020

Anlaufstelle auch für Nicht-Gläubige Bad ReichenhallAnlaufstelle auch für Nicht-Gläubige Piding/Bad Reichenhall/Teisendorf. Im Berchtesgadener Land gilt laut Allgemeinverfügung noch bis zum 4. November ein Veranstaltungsverbot. Ausgenommen davon sind Gottesdienste und Zusammenkünfte von Glaubensgemeinschaften. Auch der Maßnahmenkatalog, den Bund und Länder am Mittwoch beschlossen und der ab Montag gelten soll...
"Ich habe keine Angst, dass das Ganze zur Virenschleuder wird" Bad Reichenhall"Ich habe keine Angst, dass das Ganze zur Virenschleuder wird" Berchtesgaden/BGL. Bad Reichenhall hat seinen Christkindlmarkt abgesagt beziehungsweise ein Alternativkonzept unter Einbindung der Gastronomie vorgelegt, dessen Realisierung nun in den Sternen steht. In Salzburg ringen Verantwortliche und Stadt noch um Durchführung oder Absage. Und auch um den Berchtesgadener Advent will Geschäftsführer Thomas...
Landratsamt: "Kein Infektionsherd" Bad ReichenhallLandratsamt: "Kein Infektionsherd" Bayerisch Gmain/BGL. Wegen mehrerer Corona-Fälle und etlicher Mitarbeiter in Quarantäne hat der Verein Hohenfried Alarm geschlagen und Hilfe vom Landkreis gefordert (wir berichteten). Wie die Vorsitzenden Astrid Kreuzer und Nikolaus Perlepes gestern auf ihrer Internetseite mitteilen, konnten sie "den Engpass der Versorgung mit Schutzausrüstung"...
Neue Stufen für die Himmelsleiter Bad ReichenhallNeue Stufen für die Himmelsleiter Weißbach. Seit mehreren Jahren mussten immer wieder Holzstufen der historischen Aufstiegshilfe zwischen dem ehemaligen Brunnhaus Nagling und dem Sole-Hochbehälter erneuert werden. Immerhin besteht die sogenannte "Himmelsleiter" aus 420 Holzstufen zwischen einer Metallkonstruktion aus dem Jahr 1860. 15 freiwillige Helfer aus dem Ortsteil Weißbach an...
Ausschuss billigt Pläne für Energiezentrale Bad ReichenhallAusschuss billigt Pläne für Energiezentrale Bad Reichenhall. Mit "Saalachwärme" wollen die Reichenhaller Stadtwerke ihre Kunden künftig versorgen. Sie bauen dafür bereits ein Fernwärmenetz, spätestens im zweiten Halbjahr 2021 soll das heiße Wasser unterirdisch durch die Kurstadt fließen. Damit aus dem kalten Wasser der Saalach die bis zu 90 Grad heiße "Saalachwärme" werden kann...
Bad Reichenhall47 Neuinfizierte, aber absolut nur vier mehr Berchtesgadener Land. Kein Grund zur Euphorie, aber zum kurzen Durchschnaufen: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Berchtesgadener Land informierte am Donnerstag, dass es seit Mittwoch 47 weitere bestätigte SARS-CoV-2-Fälle im Landkreis gibt. Am Mittwoch ließen 73 Neuinfizierten den Inzidenzwert auf knapp 324 (genau: 323,8) schnellen...
Bad ReichenhallBLEIBEN KIRCHEN IM WINTER KALT? Warm anziehen müssen sich die Kirchenbesucher im Berchtesgadener Land diesen Winter. Weil bestimmte Heizungstypen Luft aufwirbeln und sich Aerosole durch die Erwärmung der Raumluft besser verteilen, sprachen die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und das Erzbistum München Heizempfehlungen aus. Darin ist zu lesen...
Mittagsbetreuung kostet 1,1 Millionen Euro Bad ReichenhallMittagsbetreuung kostet 1,1 Millionen Euro Anger. Vor rund eineinhalb Jahren wurde die Mittagsbetreuung an der Grundschule Anger offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Der Anbau wurde in das Gesamtkonzept von Schule und Sporthalle eingefügt und bietet Platz für 80 Kinder. Nun liegt die Schlussabrechnung vor, wie sich die Kostenkonstellation entwickelt hat...
Bad ReichenhallService im Berchtesgadener Land Apotheken-BereitschaftDer Apothekendienst beginnt jeweils um 8 Uhr und endet um 8 Uhr des folgenden Tages. Bad Reichenhall: Panorama-Apotheke, Bischofswiesen, Reichenhaller Straße 18-20,   08652/7877. Freilassing, Ainring und Teisendorf: Vinzentius-Apotheke, Freilassing, Schulstraße 21,   08654/494783. Saaldorf-Surheim und Laufen: St...
Bad ReichenhallUnverletzten Wanderer gerettet Bayerisch Gmain. Zwölf Einsatzkräfte der Bergwachten Bad Reichenhall, Freilassing und Teisendorf-Anger haben am Mittwoch einen unverletzten 35-jährigen Wanderer aus einem absturzgefährlichen Steilhang am Freimahderköpfl im nordöstlichem Lattengebirge gerettet. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen wollte nach der Arbeit den Felsenbach-Speik-Rundweg...
Bad ReichenhallAus Lager wird Wohnraum Bad Reichenhall. Aus gewerblich genutzten Lagerräumen am Wörgötterplatz 8 in Bad Reichenhall soll eine Wohnung werden. Dieses Vorhaben hat der Bauausschuss des Reichenhaller Stadtrats einstimmig gebilligt. Demnach erstreckt sich die geplante Wohnung über Teile des ersten und zweiten Obergeschoßes, die bestehende Terrasse beim zweiten Obergeschoß...
Bad Reichenhall15000 Euro für Gemeinnützige Berchtesgadener Land. Pünktlich zum Weltspartag, der eigentlich am heutigen Freitag wäre, spendet die Sparkasse Berchtesgadener Land 15000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine. "Da diese aufgrund der Pandemie besonders hart betroffen waren", erklärt der Vorstandsvorsitzende Helmut Grundner laut einer Presseaussendung...
Bad ReichenhallMesse an Allerheiligen Weißbach. Wie der Pfarrgemeinderat der Filialkirchengemeinde St. Vinzenz in Weißbach mitteilt, findet an Allerheiligen um 9.30 Uhr eine Eucharistiefeier in der Weißbacher Kirche statt. Der Mund-Nasenschutz darf während des gesamten Gottesdienstes nicht abgenommen werden. Der Gräberumgang entfällt. Ersatzweise werden die Gräber vom einem Mitglied...
Bad ReichenhallFachkraft am Telefon Aufham. Da die wöchentlichen Beratungsstunden zu den Themen Pflege, Pflegegeld und Seniorenangelegenheiten derzeit vor Ort im Sozialbüro in Aufham nicht stattfinden können, steht Irmgard Auer, gerontopsychiatrische Fachkraft, vom Arbeitskreis Soziales Anger für Fragen zu diesen Themenbereich jederzeit gerne telefonisch unter   08656/9894490 zur...
Bad ReichenhallFür den Verkauf geöffnet Piding. Der Second Hand Shop der Arbeiterwohlfahrt in Piding im Haus der Vereine, Wisbacherstraße 14, hat am Dienstag, 3. November, von 9.30 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr für den Verkauf geöffnet. Wegen der aktuellen Corona Lage findet im Monat November keine Annahme von Bekleidung statt. − red
Bad ReichenhallGebirgsschützen sagen alles ab Bad Reichenhall. Die Gebirgsschützen Reichenhall sagen bis auf weiteres alle Treffen im Schützen-Stüberl aufgrund der Pandemie ab. Sobald die Treffen und die ausstehende Kompanieversammlung stattfinden können, wollen sie rechtzeitig informieren. − red