Altötting am 16.06.2021

AltöttingDas war’s mit Tempo 30 Tüßling. Wie vom Anzeiger berichtet, hatte das Landratsamt von der Verwaltung gefordert, die Entscheidungen des Marktgemeinderates vom Dezember vergangenen Jahres, die Geschwindigkeit in der Garten- und Kellerstraße auf 30 km/h zu beschränken, ersatzlos aufzuheben. Bürgermeister Helmuth Wittich setzte das Plenum anlässlich der jüngsten...
AltöttingAltötting NamenstageNamenstage für den 10. Juni: Bardo, Diana, Heinrich (Heinz), Josef, Olivia: Diana Andaló trat als junges Mädchen ins Dominikanerinnenkloster in Bologna ein, wurde aber von ihren Verwandten mit Gewalt aus dem Kloster gezerrt und trug ernstliche Verletzungen davon. Sie kehrte heimlich zurück und blieb für immer...
Wenig angeschaute Schauhecke AltöttingWenig angeschaute Schauhecke Altötting. Der durchschlagende Erfolg hat sich noch nicht eingestellt: Im Oktober 2017 pflanzte der Gartenbauverein eine Reihe von Sträuchern auf dem Gelände des Seraphischen Liebeswerkes an der Neuöttinger Straße, um mit Hilfe dieses Anschauungsobjektes die Altöttinger für den Lebensraum Hecke und seinen Nutzen für die Biodiversität zu...
Vielfach verdient AltöttingVielfach verdient Altötting. Jahrzehntelang war sie stark engagiert, vor allem in den Reihen des Pfarrgemeinderates von St. Philippus und Jakobus sowie im Frauenbund. Nun geht es wieder um ein Jahrzehnt – und zwar ein Lebensjahrzehnt: Maria Schmidmaier hat ihr neuntes vollendet, am Dienstag feierte sie ihren 90. Geburtstag...
Vorfahrt genommen AltöttingVorfahrt genommen Tüßling/Altötting. Ganz so schlimm, wie zunächst befürchtet, war es nicht: Als die Feuerwehren aus Tüßling, Altötting und Teising am Dienstag kurz vor 19.30 Uhr zu einem Unfall auf der B299 gerufen wurden, war von eingeklemmten Personen die Rede. Das bewahrheitete sich glücklicherweise nicht. Als die Wehren eintrafen...
AltöttingKiesabbau war Thema im Rat Kastl. Nicht nur mit dem Einbau einer Dachgaube in ein Wohngebäude an der Lena-Christ-Straße und der Errichtung eines Rückhaltebeckens in Maierhof hatte sich der Gemeinderat – wie berichtet – in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. Zudem lag ein Antrag vor, wonach auf einem Grundstück des Kieswerkes Schwarz in Endfelln Kies abgebaut...
AltöttingTourenprogramm startet wieder Altötting/Neuötting. Wandern und Bersteigen war auch in Zeiten der Pandemie stets erlaubt – nicht aber in Gruppenstärke. Deshalb hatte die Sektion Neuötting-Altötting des Deutschen Alpenvereins ihr Tourenprogramm seit geraumer Zeit ausgesetzt. Angesichts der nun deutlich rückläufigen Infektions- und Inzidenzahlen nimmt sie es nun wieder auf...