Der "Heischneida" kommt

FFW-Jugend bewarb sich mit Video über die Übungsplatz-Sanierung für das Konzert

Erlbach. "Heischneida" nennt sich die bayerische Rockband aus dem Chiemgau, die mit ihrem Tour-Lkw zu Konzerten unterwegs ist. Am Donnerstag, 18. August, machen sie Station bei der Feuerwehr Erlbach und geben ein Konzert beim Feuerwehrhaus in Ellbrunn. Im Gepäck haben sie 200 Liter Freibier, das den Durst der Konzertbesucher stillen soll. Die Erlbacher Jugendfeuerwehr hat sich mit einem Video von der Sanierung des Übungsplatzes vor dem Feuerwehrhaus um dieses Konzert beworben. Insgesamt elf Auftritte umfasst diese "Heischneida-Lastertour" im süddeutschen Raum und das Erlbacher Video "Neu aspha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.