15 neue Büchereifüchse

Vorschulkinder des Franziskushauses in der Welt der Bücher

Altötting. 15 Vorschulkindern aus dem Franziskushaus überreichte am Montag Bürgermeister Stephan Antwerpen Urkunden, die diese als Büchereifüchse ausweisen. Stolz nahmen die Kinder im Beisein der Erzieherinnen Evi Köhler, Renate Roßmadl und Barbara Ramgraber, einiger Eltern sowie Antje Straubinger und Sonja Zwickl von der Bücherei die Zertifikate entgegen. Im Vorfeld hatten die Vorschulkinder der Schmetterlings- und Sonnenkäfergruppen drei Mal die Stadtbücherei besucht und waren spielerisch in die Welt der Bücher eingeführt worden. "Wenn die Kinder dieses Jahr eingeschult werden, haben sie den...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.