Es wird gefördert – auf Sicht mit Förderband

Kiesabbau im Bereich Marienfeld hat begonnen – Abtransport vorerst mit Lkw – Montage des Förderbandes läuft

Altötting. Der Abbau hat begonnen: Direkt an der Straße von Marienfeld nach Teising ist jüngst eine Kiesgrube entstanden, der Oberboden ist abgetragen, Kies wird gefördert – das freilich erst auf einer vergleichsweise kleinen Fläche. Denn in Summe misst das Gebiet, in dem der Rohstoff in den kommenden zehn und mehr Jahren gefördert werden wird, rund 19 Hektar. Mit dem Vorhaben befasst war auch der Stadtrat immer wieder, bei der jüngsten Sitzung des Plenums kam es erneut zur Sprache. David Pietzka (Die Liste) erkundigte sich unter dem Tagesordnungspunkt Anfragen danach, wie es um den Bau...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.