Eine neue Crew entert das Schiff

Frauenbund wählt nahezu völlig neuen Vorstand – Ursula Gottschalk wird die neue Chefin

Altötting. "Es steht ein Generationenwechsel ins Haus" – so fasste es Rosi Hermann, die Vorsitzende des Frauenbundes von St. Philippus und Jakobus, zusammen. Nach über 20 Jahren an der Spitze des Zweigvereins wollte sie ihr Amt in jüngere Hände geben. Und so war die Hauptversammlung am Dienstag im Begegnungszentrum wohl eine der richtungsweisendsten in den vergangenen Jahrzehnten. Es wurde beinahe die gesamte Vorstandschaft neu besetzt und verkleinert. Die neue Vorsitzende heißt Ursula Gottschalk. Geboren in Vilshofen, lebt die 45-Jährige seit 2002 in Altötting. Die Psychotherapeutin is...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.