Altötting

Unterneukirchen ist der Startpunkt der Bierwallfahrt, die über den Bräu im Moos, Burgkirchen am Wald und Graming ins bayerische Nationalheiligtum Altötting führt. Dieses besondere touristische Angebot verbindet viele Facetten Altbayerns – von der Volksfrömmigkeit bis zur Gastlichkeit. Seit sechs Jahren gibt es die Pilgertouren. Was ein Guide so alles erlebt, erzählt Fritz Mayer, der schon 100 Gruppen begleitet hat, in dieser Ausgabe auf Seite 20!


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.