"Es wird funktionieren"

Nach sechsmonatigem Ausbau ist die äußere Mühldorfer Straße seit gestern wieder komplett für den Verkehr freigegeben

Altötting. Es wurde gemessen, gebaggert und gebuddelt, es wurde gepflastert – und überhaupt: "Es wurde geschuftet an allen Ecken und Enden." Auf diesen Nenner brachte Bürgermeister Stephan Antwerpen das, was sich auf der knapp einen Kilometer langen Baustelle an der äußeren Mühldorfer Straße seit dem Spatenstich Ende März an allen sechs Werktagen pro Woche abgespielt hat. Und das in einer Dichte, die für ihn nicht immer durchschaubar gewesen sei. Letztlich aber habe alles wie ein Uhrwerk funktioniert, sagte Antwerpen gestern – und der Termin gab ihm Recht. Eine Woche früher als g...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.