Patrozinium auf Schloss Tüßling

Tüßling. Im Innenhof von Schloss Tüßling wird am kommenden Sonntag, 13. Juni, das Schlosspatrozinium zum Hl. Vitus gefeiert, Beginn ist um 8.30 Uhr. Das Schlossbenefizium St. Vitus wurde am 19. Juli 1726 errichtet, die Schlosskapelle St. Vitus selbst wurde 1583 im Ostflügel des Schlosses erbaut und 1611 konsekriert. Der Gottesdienst wird von Benefiziat Pfarrer Hermann Schächner zelebriert, die musikalische Gestaltung übernimmt das Ensemble der Waldhornbläser Tüßling. Es bringt eine von Augustinerpater Georg Weissinger, der von 1803 bis 1842 auf Schloss Tüßling als Benefiziat wirkte, komponiert...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.