Dinobaby aufgetaucht

Unbekannter stellt das Exponat auf dem Parkplatz ab

Tüßling. Anscheinend haben das schlechte Gewissen oder die Einsicht gesiegt, denn am Dienstagmorgen stand das verschwundene Dinosaurier-Exponat mitten auf dem Parkplatz, informiert Simona Kühndel von Cofo-Entertainment. Entdeckt haben es Schlossherrin Stephanie Gräfin Bruges-von Pfuel und ihr Sohn Alexander, als die beiden morgens die Pferde auf die Koppel führten. Wer auch immer den Dinosaurier hatte und ihn zurückbrachte, versah das Modell mit einem Zettel, auf dem "Sorry" zu lesen war. Der kleine Torosaurier steht nun wieder auf seinem vorgesehenen Platz neben dem Muttertier und kann, sobal...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.