"Das Stadtgebiet wäre prädestiniert"

Polizeirat Georg Nieß plädiert für die Einführung einer Sicherheitswacht – Das wollen nicht alle Stadträte

Altötting. Eine knappe Mehrheit war es 2013, eine eindeutigere dieses Mal, wobei sich das gar nicht so genau sagen lässt. Am Ende des Tagesordnungspunktes "Einführung einer Sicherheitswacht" im Altöttinger Stadtrat wurde gleich mehrmals abgestimmt. Mal war das Ergebnis ziemlich klar, mal nicht ganz so deutlich. Und dann gab es noch zwei weitere Anträge, wovon einer wieder zurückgezogen wurde. Doch zurück auf Anfang: Im jüngsten Planungsausschuss hatte Bürgermeister Stephan Antwerpen das Thema Sicherheitswacht auf die Tagesordnung gebracht, denn es gibt einen gültigen Beschluss aus dem Jahr 201...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.