Sprung geglückt

Pöllner-Ausstellung in München kommt gut an

Altötting. Irgendwie ist es eine Rückkehr, andererseits aber auch komplettes Neuland: Der Altöttinger Kunstschmied und Stadtrat Christian Pöllner ist in München geboren und aufgewachsen – als Künstler, zu dem er sich längst entwickelt hat, war er aber noch nicht in der Landeshauptstadt präsent. Das hat sich nun geändert. Wie berichtet, hat er den Sprung in die Metropole gewagt, mit 20 Metallskulpturen, von de- nen einige schon in der Stadtgalerie Altötting im Rahmen der Schau "Songs’n Steel – Play it Loud" zu bewundern waren, ist er an einer Doppelausstellung in der Galeri...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.