Erweitert und gestückelt

Sanierung des Altbaus der Weiß-Ferdl-Schule fällt noch etwas umfangreicher aus – Heuer wird nur ein kleiner Teil erledigt

Altötting. 1958 wurde er errichtet: 62 Jahre ist das her. Allein deshalb schon ist es kein Wunder, dass der Zentralbau der Weiß-Ferdl-Mittelschule saniert werden muss. Mit Millionenaufwand wird das geschehen. Die Weichen dafür sind längst gestellt.Im Juli vergangenen Jahres hatte der Stadtrat den Grundsatzbeschluss für die Maßnahme und zugleich für die Erweiterung und den Umbau der Mensa gefasst. In der jüngsten Zusammenkunft des Plenums stand sie erneut auf der Tagesordnung – denn die Arbeiten sollen noch etwas umfangreicher werden als bislang geplant und damit auch etwas teurer. Gesam...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.