Aufruf eines Mutmachers

Prof. Gilbert Fridgen spricht zur nächsten KKG-Generation

Altötting. Er ist Professor für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management an der Universität Bayreuth, ab 2020 übernimmt er eine Professur an der Universität von Luxemburg. Er zählt zu den "Jungen Wilden", den forschungsstärksten Betriebswirten unter 40 Jahren im deutschen Sprachraum, forscht und arbeitet für so verschiedene Auftraggeber wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder das bayerische Zentrum für Batterietechnik. Er ist ein gefragter, geübter und unterhaltsamer Redner, im Hörsaal ebenso wie vor ausgewähltem Fachpublikum. Dennoch war der Vortragsabend am Mo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.