Tennisvereinsmeister gekürt

Vreni König und Sven Lucha sichern sich das Double

Altötting. Vor kurzem fanden auf der Tennisanlage des TV Altötting die Vereinsmeisterschaften statt. Nachdem die Jugendkonkurrenzen bereits vor einigen Wochen über die Bühne gegangen sind, waren nun die Erwachsenen an der Reihe. Den Titel im Damenbewerb konnte sich erstmals Michaela Schultheiß sichern, die sich gegen Vreni König durchsetzte. Bei den Herren gewann zum dritten Mal Sven Lucha, der in einem wahren Marathonmatch Florian Hasl auf den zweiten Platz verwies. Im Doppel lief es für Florian Hasl besser. An der Seite von Robert Mayr bezwang er im Finale Harald Kastenberger und Markus Hube...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.