200 Radler, 10000 Kilometer, ein guter Zweck

Das BRK sammelt Spenden mit einem Indoor-Cycle-Marathon am Samstag, 18. Mai, im Forum

Altötting. Die einen unternehmen eine gemütliche Tour zur Eisdiele, im familientauglichen Bummel-Tempo. Die anderen absolvieren eine ehrgeizige Trainingseinheit und kommen mächtig ins Schwitzen. Das Besondere dabei: Alle Radler, ganz gleich ob Hobbyfahrer oder Leistungssportler, sind gemeinsam unterwegs und haben gemeinsam Spaß. So zumindest erhoffen es sich die Organisatoren des ersten Raiffeisen-BRK-Charity-Ride. Bei der Aktion am Samstag, 18. Mai, strampeln bis zu 200 Radler im Altöttinger Kultur- und Kongressforum vier Stunden lang auf Indoor-Fahrrädern – für einen guten Zweck. Die ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.