Besseres Licht am Sportplatz

Hammerau. Vor wenigen Wochen wurde das Flutlicht am Hammerauer Sportplatz saniert. Die neuen LED-Strahler sind wesentlich energiesparender und sorgen für bessere Lichtverhältnisse. Ohne zahlreiche Unterstützer wäre die Umsetzung dieses Großprojektes nicht möglich gewesen. Im Namen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank München überreichte Alois Kraller (rechts) eine Spende in Höhe von 2000 Euro an Vorsitzenden Gernot Althammer und den ehemaligen Präsidenten des Clubs Stefan Hogger (links). Der FC bedankte sich für die großzügige Unterstützung. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.