Gerätehalle für die Straßenmeisterei

Freilassing/Ainring. Ein Bagger macht sich zur Zeit am Lärmschutzwall entlang der Bundesstraße 20 bei Bruch/Römerstraße zu schaffen. Warum, weiß Martin Bambach vom Staatlichen Bauamt Traunstein: An Stelle der bisherigen Unterstellhalle wird im kommenden Jahr eine neue Lastwagen- und Winterdienstgerätehalle für die Straßenmeisterei in Freilassing errichtet. Weil nach dem Abbruch der alten Halle eine Lücke im Lärmschutz entsteht, wird der vorhandene Erdwall derzeit an die künftige neue Halle angepasst. − Foto: Stefanie Weschler


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.