Ministranten verabschiedet

Perach. Die Filialkirche zum "Hl. Apostel Andreas und Hl. Rupert" Perach gehört zur Pfarrei Ainring. In dem kleinen Gotteshaus mit gotischem Netzgewölbe und Freskenzyklus im Altarraum wird die heilige Messe jeden Mittwochabend gefeiert. Kürzlich wurden im Rahmen der Eucharistiefeier zwei Messdiener aus ihrem treuen, langjährigen Ministrantendienst verabschiedet. Seelsorger Wernher Bien bedankte sich jeweils mit Präsentkörben bei Lukas Schweiger für fünfeinhalb Jahre und Lena Gamstatter für drei Jahre. Die Gläubigen zollten ihnen dankbar Applaus für den Ehrendienst. − pi/Foto: Andreas Pils


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.