Fahrerflucht in der Kirchenwegstraße

Ainring. Ein 57-Jähriger aus Anger stellten am Samstagabend sein unbeschädigtes Auto samt Fahrradhalter in der Kirchenwegstraße vor einem Wohnhaus ab. Am nächsten Tag bemerkte er Kratzer und Lackabrieb am Fahrradhalter. Aufgrund der Spuren muss jemand den Fahrradhalter beim Ausparken touchiert haben, berichtet die Polizei. Sie stellte abgefahrene Fahrzeugteile des Verursachers sicher. Der Schaden beim Geschädigten beläuft sich auf einige hundert Euro. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter   08654/46180 melden. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.