Trachtenverein "Edelweiß" wird 100

Bürgermeister Martin Öttl übernimmt für das Fest im kommenden Jahr die Schirmherrschaft

Ainring. Der Trachtenverein "Edelweiß" Hammerau-Ainring freut sich auf sein 100-Jahr-Jubiläum im kommenden Jahr. In der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder Rudi Zeif zum Festleiter, Bürgermeister Martin Öttl übernimmt die Schirmherrschaft. Eingangs erinnerte Vorsitzender Bernhard Dusch an die Verstorbenen. Das Totengedenken galt Peter Hogger und Irene Butzhammer, Gebhard Dusch, Leonhard Daxer sowie Peter Edfelder senior. Dusch gab bekannt, dass der Verein zum Jahresende einen Mitgliederstand von 338 Personen hatte, davon 28 Kinder und Jugendliche.Festleiter istRudi Zeif Im vergangene...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.