Der Heilige Geist als "Mutmacher für die Aufgaben des Lebens"

Dekan Martin Klein firmt 50 Jugendliche aus dem Pfarrverband in St. Martin – Zu ehrenamtlichen Engagement aufgerufen

Saaldorf-Surheim. Den Zuspruch des Heiligen Geistes zu erfahren, ist ein Geschenk Gottes auf dem Weg ins Erwachsenwerden: Unter diesem Leitgedanken stand die Spendung des Firmsakraments im Pfarrverband Saaldorf-Surheim. Dekan Martin Klein firmte die fünfzig Jugendliche in zwei Gruppen. Beide Gottesdienste wurden von Kirchenmusiker Franz Glück sowie verschiedenen Sängern- und Instrumentalisten musikalisch gestaltet. In der Kirche war für jeden Firmling und seine Familie eine eigene Kirchenbank mit Namensschild reserviert. Dekan Klein erinnerte in seiner Begrüßung daran, dass man den Heiligen Ge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.