Neues Zuhause für tausende junge Fische

Fischereiverein setzt im neu gestalteten Mühlbach in Hammerau Forellen und Äschen ein

Hammerau. Im Zuge von Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen der Firma Annahütte Hammerau wurde der Mühlbach im Bereich "Saalachau" verlegt. Die Bauarbeiten dauerten etwa sechs Monate, dabei erhielt der Bach ein neues Flussbett, welches naturnah mit vielen unterschiedlichen Strukturen gestaltet wurde. Neben Flachwasserzonen wurden auch verschiedene Wurzeln und Baumstämme in das neue Bachbett eingebaut. Dadurch finden die unterschiedlichsten Wassertiere optimale Lebensgewohnheiten. Das Ökosystem "Bach" bietet Fischen, Kleinlebewesen und Pflanzen einen optimalen Lebensraum. Nach Abschluss de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.