Auch in Ainring regt sich Widerstand

Eltern protestieren vor der Grundschule

Feldkirchen. Auf dem Schulhof der Grundschule in Feldkirchen demonstrierten Erwachsene am Samstagabend für die Öffnung der Schulen und Kindertagesstätten. Die Veranstaltung war bei der Polizei angemeldet. Rund 50 Personen, ausgestattet mit Laternen und teilweise Plakaten, kamen gegen 19.45 Uhr zusammen. Mütter, Väter, Omas und Opas standen dabei auf den Markierungspunkten, die im Frühjahr eigens für die Kinder am Boden aufgemalt wurden, damit sie sich beim Warten nicht zu nahe kommen. 15 Minuten lang dauerte der Schweigeprotest. Der Unmut ist wegen der Schließung der Schulen, Kindergärten und ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.