"Am Schluss gehe ich nochmal allein durchs Haus"

Die Ainringer Grundschulrektorin Renate Ehrenlechner verabschiedet sich zum Schuljahresende in den Ruhestand

Ainring. Auf ihrem Schreibtisch im Feldkirchner Schulhaus stapeln sich die Unterlagen für das neue Schuljahr. Diese wird Rektorin Renate Ehrenlechner an ihre Nachfolgerin übergeben, denn für sie heißt es bald Abschied nehmen. Nach 41 Dienstjahren geht sie mit Beginn der Ferien in den Ruhestand und macht im Interview mit der Heimatzeitung keinen Hehl daraus, dass ihr das Aufhören schwer fällt. Frau Ehrenlechner, der Ruhestand rückt näher, Ihr Maßband lässt keinen Zweifel daran. Renate Ehrenlechner: Ja, das haben mir meine Kollegen geschenkt. Viel ist nicht mehr dran, und einige Termine, die dar...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.