Singend lernen und das Gedächtnis stärken

Der Name des Lehrers Georg Lapper und seine besonderen Methoden sind in Ainring noch allgegenwärtig

Ainring. In Zeiten von Corona geraten pädagogische Fragen wieder in den Vordergrund. Wie sollten die Kinder mit Homeschooling den Lehrstoff verinnerlichen? Wie kann jetzt – wieder fast im Normalbetrieb der Schulen – das womöglich Versäumte aufgeholt und im Gedächtnis verankert werden? Im Zusammenhang mit solchen Fragen taucht in der Gemeinde immer wieder der Name des Lehrers Georg Lapper (1891 bis 1974) auf, an den sich einige Einwohner der älteren Generation noch gut erinnern können, so dass sie lebhaft von ihrer Schulzeit erzählen. Maria Höglauer vom Ulrichshögl zum Beispiel, d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.