Lesung: "Reisen im Rückwärtsgang"

Freilassing. Der "Bundesweite Vorlesetag" am Freitag, 15. November, bietet einen idealen Rahmen für die Lesung "Reisen im Rückwärtsgang" ab 19 Uhr in der Freilassinger Lokwelt. Der Gründer des "Kölner Künstlersekretariats", Stephan Schäfer, nimmt das Publikum mit auf eine kurzweilige, literarische Eisenbahnfahrt von den Anfängen bis in die Neuzeit. In der authentischen Umgebung des Museums, mitten im Rundlokschuppen zwischen den Lok-Exponaten, zieht er mit seiner sonoren Stimme die Zuhörer schnell hinein in fantastische Reisegeschichten. Lebhaft, mit vielen Gesten und Betonung haucht er den Te...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.