Ein "Marsch für Ainring"

Uraufführung des Werks von Thomas Moka bei Serenade im Dorfpark

Ainring. Bei der durch die Bläserklasse und die Musikkapelle unterhaltsam gestalteten Serenade im Ainringer Dorfpark spielten zuerst die jungen Musiker unter der Leitung von Sabrina Dusch unter anderem "Supercalifragilisticexpialidocious" aus dem Disney-Film "Mary Poppins" und den "Power-Rock". Nach dem Marsch "Mens sana in corpore sano" der Musikkapelle Ainring folgten das programmatische Werk "The Witch and the Saint" von Steven Reineke, in dem es um die Geschichte zweier Schwestern im Mittelalter geht, und der Paso doble "El Catero" (Der Postbote), der von Elisabeth Hogger dirigiert wurde. ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.