Ainring am 27.10.2020

"Weihnachten im Schuhkarton" trotzt Krise Ainring"Weihnachten im Schuhkarton" trotzt Krise Freilassing. Auch wenn das herrliche Herbstwetter noch kaum jemanden an Weihnachten denken lässt – am 1. Oktober schon fiel der Startschuss für "Weihnachten im Schuhkarton" und nur noch wenige Wochen bleiben, bis die Päckchen auf die oft weite Reise geschickt werden. Denn noch immer gibt es auf der Welt Kinder...
AinringDie Annahmestellen Freilassing. Zur Annahme der erwarteten Flut von Päckchen in Freilassing bereit erklärt haben sich während der üblichen Geschäftszeiten auch die "Buchoase" in der Lindenstraße 5, das Gothaer Versicherungsbüro Fritz Althammer in der Gewerbestraße 6, das Café Carpe Diem im Krankenhaus an der Vinzentiusstraße 56...
Planungen für Rückkehr der Ainringer Schüler AinringPlanungen für Rückkehr der Ainringer Schüler Ainring. Wird nach dem Lockdown und den anschließenden Herbstferien wieder der reguläre Unterricht aufgenommen werden können? Ainrings Bürgermeister Martin Öttl verspricht zumindest, alles dafür zu tun: Wie er in einer Presseaussendung mitteilt, planen er und die Gemeindeverwaltung bereits konkret für die Zeit nach der Ausgangsbeschränkung im...
AinringTipps zum Packen Freilassing. Wer ein Päckchen schnürren möchte, sollte einen leeren, handelsüblichen Schuhkarton verwenden und ihn mit Weihnachtspapier (Schachtel und Deckel getrennt) bekleben. Auf dem Karton sollte vermerkt werden, welche Altersgruppe (2 bis 4, 5 bis 9 oder 10 bis 14 Jahre) und ob sich ein Bub oder ein Mädchen über das weit gereiste Paket freuen...