Ainring am 05.06.2020

Freibad sperrt bereits am Montag auf AinringFreibad sperrt bereits am Montag auf Ainring. Mit einem Schutz- und Hygienekonzept sowie den notwendigen Beschlüssen ebnete der Ainringer Gemeinderat in einer Sondersitzung am Dienstag den Weg für die Freibadöffnung noch in den Pfingstferien ab 8. Juni. Der Eintritt kostet in der Frühschicht zwei Euro und in der Mittags- und Abendschicht jeweils drei Euro...
Drei Jahrzehnte im Gemeinderat AinringDrei Jahrzehnte im Gemeinderat Ainring. "30 Jahre Gemeinderat und zwei Bürgermeister sind genug, um zufrieden in den kommunalpolitischen Ruhestand zu gehen." Mit diesen Worten verabschiedet sich Andrea Semmelmayr-Gondorf (CSU) auf Anfrage der Heimatzeitung nach fünf Amtsperioden als dem kommunalpolitischen Ehrenamt. Mit ihr beschließen wir unsere Reihe über die ausgeschiedenen...
Haferlschuhe bleiben im Schrank AinringHaferlschuhe bleiben im Schrank Feldkirchen. Mit dem Coronavirus kam das Vereinsleben zum Erliegen. Auch für den Trachtenverein "D´Schneebergler" heißt das: Von 100 auf 0, keine Zusammenkünfte, Arbeitseinsätze, Proben, Gottesdienste, Wallfahrten oder Festveranstaltungen. Vor genau einem Jahr lief das Vereinsleben noch auf Hochtouren...
AinringHochbehälter auf der Zielgeraden Ainring. Franz Wimmer (FW) erkundigte sich in der Gemeinderatssitzung Ende Mai nach dem "Fahrplan" für den neuen Trinkwasser-Hochbehälter. Herbert Thalbauer, technischer Leiter der Gemeindewerke, sagte, dass die Bauarbeiten im Innenbereich weitgehend abgeschlossen seien. Im Außenbereich gingen die Arbeiten in den nächsten Wochen weiter...
AinringSchritte auf einem spirituellen Weg Mitterfelden. Impulse und Übungen zum inneren Gebet s erhalten Interessierte ab sofort jeden Dienstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum "St. Severin". Es sind Schritte auf einem spirituellen Weg, ökumenisch und befreiend. Begleiter sind Pfarrer Wernher Bien, Pfarrverband Ainring, Pfarrer Jürgen Heinrich...