Autokino auf der Ackerloh ist zurück DeggendorfAutokino auf der Ackerloh ist zurück Deggendorf. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr, findet auch heuer mit der Unterstützung der Stadt Deggendorf wieder ein Autokino auf der Ackerloh statt. Von Donnerstag, 10. Juni, bis Sonntag, 13. Juni, werden fünf Filme gezeigt. Am Samstagabend gibt es ein Late Night Special ab 23.45 Uhr...
Markt ordnet bauliche Entwicklung DeggendorfMarkt ordnet bauliche Entwicklung Schöllnach. Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung den Vorentwurf des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "Innenentwicklung Ortskern Schöllnach" und eine dazugehörige Gestaltungsfibel ohne Gegenstimme beschlossen. Die Verwaltung wurde beauftragt, das frühzeitige Beteiligungsverfahren durchzuführen...
IN SERIE: Volksfestschmankerl DeggendorfIN SERIE: Volksfestschmankerl Würzig-cremig: Obazda Auf dem Brotzeitteller am Volksfestgehört er dazu – auch in den Biergärten ist Obazda oft auf den Speisekarten zu finden. Und keiner schmeckt wie der andere, war das Gericht doch ursprünglich eine – feine – Restverwertung. Jeder Koch hat sein eigenes Rezept. Und das ist auch gut so...
DeggendorfFernsehsendung verschoben Metten. Die erste Folge der im Kloster Metten aufgezeichneten Antiquitätensendung "Kunst und Krempel" wird nicht wie geplant am 3. Juli im BR-Fernsehen ausgestrahlt. Der Termin wurde auf Samstag, 10. Juli, um 19.30 Uhr verschoben, wie BR-Redakteurin Kathrin Lindauer mitteilt. Weitere Sendungen mit Aufnahmen aus Metten werden auf ein Jahr verteilt...
DeggendorfRUNDSCHAU 23-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis Deggendorf. Seinen Führerschein war ein Mann aus dem Landkreis Straubing-Bogen bereits los. Das hielt ihn aber nicht davon ab, ins Auto zu steigen. Ungünstig nur, dass ihn Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizei am Montag gegen 10.10 Uhr am Autobahnkreuz Deggendorf kontrollierten...
Farbenspiel beim alten Gutshof DeggendorfFarbenspiel beim alten Gutshof Egg. Ein beeindruckendes Farbenspiel der heimischen Kulturlandschaft hat Gerhard Weber aus Kohlpoint auf einer Radtour eingefangen. In der Nähe von Schloss Egg fand er das Motiv mit Blick auf den alten Gutshof. Den Hobbyfotografen faszinierten die Farben: Das Gelb von Raps und das Grün der Bäume unter einem weiß-blauen Himmel...
TOTENBRETT DeggendorfTOTENBRETT Josef Kufner Bernried.Nur sieben Monate, nachdem er sich von seiner Ehefrau Emma für immer verabschieden musste, ist Josef Kufner gestorben. Pfarrer Godehardt Wallner zeichnete beim Requiem in der Pfarrkirche St. Katharina die Stationen seines Lebensweges nach. Josef Konrad Kufner kam am 20. November 1937 in Bernried als Sohn von Josef und...
DeggendorfHerz-Jesu-Messe im Dorfstadel Aschenau/Neuhausen. Die 1886 erbaute Dorfkirche in Aschenau ist dem heiligsten Herzen Jesu geweiht. Auf Grund der aktuellen Situation weicht die Kirchengemeinde in den Stadel auf dem Dorfplatz aus und feiert dort am Samstag, 12. Juni, um 19 Uhr eine festliche Herz-Jesu-Messe. Sitzgelegenheiten stehen bereit...
DeggendorfWie das Aufwärmen gelingt Deggendorf. Die landkreisweite Sportabzeichen-Aktion 2021 startet in dieser Woche. Dazu haben Studenten der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) Informationen und Hinweise über einige Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens (DSA) vorbereitet. Diese werden in den nächsten Wochen in der DZ vorgestellt...
Rettung der freifließenden Donau "er-fahren" DeggendorfRettung der freifließenden Donau "er-fahren" Deggendorf. Die vor drei Jahren eingeführten Radtouren des Bund Naturschutz Deggendorf durch die außergewöhnliche Landschaft an der niederbayerischen Donau erfahren eine Neuauflage. Die Kreisgruppen Straubing-Bogen und Deggendorf laden für 13. Juni ein zur nächsten Fahrt, die von Straubing nach Irlbach führt...
DeggendorfKJR schult Jugendleiter Deggendorf. Für alle, die sich sozial engagieren und ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit beteiligen wollen, hat der Kreisjugendring Deggendorf ein Angebot: Er bietet das ganze Jahr über für alle, die mindestens 15 Jahre alt sind und sich für ehrenamtliches Engagement interessieren, die Chance, eine Jugendleiterausbildung zu machen...
Von Kapelle zu Kapelle DeggendorfVon Kapelle zu Kapelle Hunding. "Geht es Ihnen manchmal auch so, dass zum Beispiel am Sonntag die Frage auftaucht: Wo könnten wir heute hinfahren? Häufige Antworten: Da waren wir schon. Kenne ich schon. Zu weit weg. Da hätte ich einen Tipp für Sie: Den "Hundinger Kapellenweg." Mit diesen Worten begrüßt Bürgermeister Thomas Straßer in dem im Mai erstmals erschienenen...
DeggendorfSparen mit Phosphat-Elimination Metten/Offenberg. "Die aktuelle Kläranlage wird nach der Generalsanierung 2024 außer Betrieb gehen, daneben bauen wir die neue Kläranlage", schickte der Verbandsvorsitzende Andreas Moser dem Tagesordnungspunkt voraus, in dem es bei der Sitzung des Abwasserzweckverbandes Metten-Offenberg um die Zustimmung zur Errichtung einer Phosphat-Elimination...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Anmeldung Corona-Impfung: www.impfzentren.bayern Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020...
Beste Aussichten auf Urlauber DeggendorfBeste Aussichten auf Urlauber Deggendorf. "Das Hotel kann noch so schön sein. Wenn die Gäste fehlen, ist das alles nichts wert", hat Volker Thum schmerzlich festgestellt. Monatelang durfte der 49-Jährige keine Urlauber beherbergen, sein Wellnesshotel Thula in Lalling stand pandemiebedingt leer. Umso glücklicher ist er nun, dass diese Zeit (hoffentlich endgültig) vorbei ist...
Deggendorf auf dem neuesten Stand der Wissenschaft DeggendorfDeggendorf auf dem neuesten Stand der Wissenschaft Deggendorf. Vergangenes Jahr fiel der Juni pandemiebedingt auf Oktober – zumindest, was das Forum Arbeitsmedizin anging. Heuer bleibt es beim bewährten Monat. 23. bis 25. Juni lautet der Termin für das mittlerweile 22. Forum Arbeitsmedizin. Einen Tag später – am 26. Juni – folgt der 25...
Fit für das Leben DeggendorfFit für das Leben Deggendorf. Nur wenige Monate dauerte es von der Gründung des Vereins der Lebenshilfe bis zum ersten Unterricht in der "Sondervolksschule für geistig Behinderte". Sie nahm mit drei Gruppen am 7. September 1971 in den Räumen des ehemaligen Kreiskrankenhauses in Hengersberg ihren Betrieb auf. Als Name wurde "St.-Notker" gewählt...
DeggendorfBeim Kanalnetz an einem Strang ziehen Metten. Den Verweis auf die Eigenüberwachungsverantwortung, die seit 1995 die Kommunen verpflichtet, innerhalb von zehn Jahren das komplette Kanalnetz zu überwachen und zu überprüfen, hat Bürgermeister Andreas Moser vorausgeschickt: Damit hat er den Marktrat darauf eingestimmt, dass Metten einem Kommunalunternehmen zur Abwasserentsorgung beitritt...
TOTENBRETT DeggendorfTOTENBRETT Therese Stetter Riggerding. Auf ihrem Heimatfriedhof in Riggerding ist die im Alter von fast 92 Jahren verstorbene Rentnerin Therese Stetter zu Grabe getragen worden. Therese Stetter wuchs mit Bruder Alois auf dem Hof ihrer Eltern Magdalena und Alois Stetter in Ilgering auf. Im Alter von 27 Jahren verließ sie das Elternhaus...
DeggendorfWellküren fallen aus, Tom&Basti kommen Winzer. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Auftritt der Wellküren im Ziegel- und Kalkmuseum in Flintsbach vom 27. Juni 2020 auf den 11. Juni 2021 verlegt. Doch angesichts der aktuellen Situation hat der Veranstalter den Auftritt nun doch ganz abgesagt. Die Tickets können beim Konzertbüro Rauch zurückgegeben werden...