Kneippverein freut sich auf Jubiläumsjahr DeggendorfKneippverein freut sich auf Jubiläumsjahr Deggendorf. Eine Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit sowie zahlreiche Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahresabschluss- und Adventsfeier des Kneippvereins im Kolpinghaus. Stadtpfarrer i.R. Wolfgang Riedl berichtete von seiner Reise ins Heilige Land und verwies auf die Bedeutung eines stillen...
DeggendorfEmotionaler Schlusspunkt für die Krieger Offenberg. "Es tut mir leid, dass das so endet!" Franz Heitzer, der mit bewegter Stimme nach der Abstimmung die Auflösung des Krieger- und Reservistenverein Neuhausen verkündet hat, hatte Tränen in den Augen. Trotz intensiver Bemühungen war es leider nicht gelungen, bei den turnusgemäßen Neuwahlen wieder eine Vorstandschaft für den Verein bilden zu...
Im Kindergarten steht jetzt eine Ritterburg DeggendorfIm Kindergarten steht jetzt eine Ritterburg Lalling. Schon lange träumten die Kinder der Kindertagesstätte St. Christophorus Lalling und Hunding von einer "echten Ritterburg" im Garten zum Spielen im Freien. Nachdem der Ruf immer lauter geworden war, beschäftigten sich die Kinder konkreter mit dem Projekt. Stundenlang wurden Pläne gezeichnet und zusammengestellt...
Bei Bergeslust tauschen Vorstand und Sportleiter die Plätze DeggendorfBei Bergeslust tauschen Vorstand und Sportleiter die Plätze Offenberg. "Hut ab, was der Verein leistet, zweimal Deutsche Meister, im Gau gut vertreten und ein toller Schießstand", fasste Offenbergs Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer zusammen. Die langjährigen Mitglieder seien das Fundament. "Haltet an der Tradition fest", bat Fischer. Mit einem neuen Vorstand, dem 30-jährigen Robert Bauer...
Deggendorf49 Millionen Euro: Sattes Plus bei den Schlüsselzuweisungen Deggendorf. Über 49 Millionen fließen 2023 an Schlüsselzuweisungen insgesamt in die Gemeinden und den Landkreis Deggendorf. Das geht aus einer Pressemitteilung von Staatsminister Christian Bernreiter hervor. Der Landkreis erhält 22,27 Mio. Euro (plus 4 Prozent gegenüber 2022) und seine Städte und Gemeinden 26,92 Mio. Euro (plus 23,5 Prozent)...
DeggendorfGrabmeier attackiert Senioren-Aktiv-Club Deggendorf. Eine Veranstaltung Anfang Mai im Klosterhof mit den ehemaligen Ministern Thomas Goppel und Bernd Sibler hatte nun ein Nachspiel in der Haushaltssitzung des Verwaltungsausschusses. FW-Fraktionschef Johannes Grabmeier sagte über den Gesprächsnachmittag "zwölf Tage vor der Landratswahl", bei der Sibler für die CSU antrat: "Das hat viele...
Deggendorf14000 Euro für Kirchturm Deggendorf. Der Kirchturm der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt – genauer die Konstruktion der Turmzwiebeln – muss aufwendig saniert werden. Das stellte sich heraus, als ein Schaden am Kreuz repariert werden sollte. Allein eine Untersuchung am Turm als erster Schritt kostet bereits 177000 Euro...
Weihnachten mit einem Augenzwinkern DeggendorfWeihnachten mit einem Augenzwinkern Hengersberg. Die Kunstsammlung Ostbayern zeigt die Ausstellung "Weihnachten mit Augenzwinkern – Böhmische Papierkrippen aus der Sammlung Hofbrückl". Bei der Eröffnung am vergangenen Freitag äußerte Bürgermeister Christian Mayer den Wunsch, die Krippen mögen in den kommenden Wochen auch solche Besucher in das Museum locken...
DeggendorfDiese Woche neu im Kino Kinder-Preview: Räuber Hotzenplotz, Lichtspielhaus: So 14 Uhr, Di 15.45 Uhr. Violent Night, Lichtspielhaus: Do 18 Uhr, Fr/Sa/Mo bis Mi 18 und 20.20 Uhr, So 18.15 und 20.30 Uhr. Künstlerischer Film: Achternbusch, Lichtspielhaus: Mi 18 Uhr.
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Internetbetrug: Musikbox für die Kinder kam nie an Hengersberg. Um 100 Euro betrogen worden ist eine Frau aus Hengersberg, die sich im Internet bei einem Privatanbieter eine Musikbox für ihre Kinder besorgen wollte. Der Betrag wurde sofort überwiesen, die Ware aber nicht geliefert, meldet die Polizei...
DeggendorfGeld für die "Grüne Mitte" Deggendorf. Die Stadt legt ein kommunales Förderprogramm auf, das private Klimaanpassungs- und Klimaschutzmaßnahmen bezuschusst – die "Grüne Mitte". Das hat der Stadtrat in der Sitzung am Montag beschlossen. Nicht nur Wälder, Grünflächen und Parks, sondern auch ein bepflanzter Innenhof, ein begrüntes Dach oder eine begrünte Hausfassade...
DeggendorfPV-Förderung: Entscheidung vertagt Deggendorf. Investitionen von Sportvereinen hat die Stadt bislang mit bis zu 30 Prozent unterstützt. Ein Antrag des Eisenbahner-Sportvereins hat in der Haushaltssitzung des Verwaltungsausschusses nun aber die Frage aufgeworfen, ob das auch für Photovoltaik-Anlagen so gehandhabt wird. Ewald Treml forderte dazu eine einheitliche Haltung...
"Die Politik hört auf uns" Deggendorf"Die Politik hört auf uns" Offenberg. Ein fester Termin im Jahreskalender des VdK-Ortsverbands für Metten und Offenberg ist die alljährliche Weihnachtsfeier. In diesem Jahr bot der Stadel vom Zenger Dorfwirt in Neuhausen die urige Kulisse und das stimmungsvolle Ambiente für die Weihnachtsfeier, die vom jungen Bläserensemble "NewHouseBrass" mit adventlichen und...
Der Dorfplatz und sein erster Adventskalender DeggendorfDer Dorfplatz und sein erster Adventskalender Hunding. Seit vielen Jahren warten die Hundinger gespannt auf die adventliche Gestaltung der Dorfmitte. Nachdem in den vergangenen Jahren der Dorfplatz leuchtete und glitzerte, verzichtet man heuer bewusst auf eine aufwendige Beleuchtungsszenerie und Hans Senninger (2.v.l.), ein findiger Gemeindebürger...
DeggendorfNikoläuse fahren durch Gemeinde Offenberg. Mittlerweile schon zum dritten Mal in Folge werden die Nikoläuse aus der Gemeinde Offenberg auf Kutschen durch das Gemeindegebiet fahren und Kinder beschenken. Im vergangenen Jahr wurden über 500 Nikoläuse mit kleinen Süßigkeiten, Obst und einer Nikolausgeschichte an die Kids verteilt. Die Kutschfahrt findet am zweiten Adventssonntag, 4...
DeggendorfPro-Kopf-Verschuldung liegt bei 1273 Euro Lalling. Den Finanzbericht in der Bürgerversammlung erstattete der VG-Kämmer Patrick Eder. Nach seinen Angaben belief sich das Haushaltsvolumen 2021 auf die Rekordsumme von 8,3 Millionen Euro. Davon entfielen 3,5 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und 4,8 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt...
Django Asül spendet seine Gage DeggendorfDjango Asül spendet seine Gage Auerbach/Hengersberg. Den gesamten Erlös der beiden Rückspiegel-Abende hat Kabarettist Django Asül an die Fördervereine der Grund- und Mittelschule Hengersberg gespendet. Am Freitag war der Auftritt zugunsten der Mittelschule, am Samstag für die Grundschule. Jeweils konnte an den Abenden eine große Schar an Fördervereinsmitgliedern...
Das Publikum feixt mit DeggendorfDas Publikum feixt mit Deggendorf. Hinter aller Sprachkunst, hinter allen Kalauern, Parodien und bitter-süßen Ironien steckt ein – nicht sichtbares – diabolisches Grinsen und das goutieren die rund 180 Fans, die Wolfgang Krebs im Saal vom Deggendorfer Stadthotel mit viel Applaus feiern. "In seinem Programm "Vergelt’s Gott" geht der Kabarettist der...
Neuer Vorsitzender im Beirat der vhs DeggendorfNeuer Vorsitzender im Beirat der vhs Deggendorf. In der Sitzung des Beirats der Volkshochschule ist Stefan Zitzelsberger aus Aholming zu dessen neuem Beiratsvorsitzenden geworden. "Endlich wieder in Präsenz", freute sich eingangs vhs-Geschäftsstellenleiter Bernhard Greiler im Zusammenhang mit der Sitzung, die für ihn persönlich die letzte ist...
DeggendorfKrippenbummel durch die Innenstadt Deggendorf. Von handgefertigten über klassische Holzkrippen bis hin zur Barocken Jahreszeitenkrippe im Stadtmuseum zeigen Deggendorfs Schaufenster seit dem Wochenende wieder ein vielfältiges Angebot an traditionellem Weihnachtszauber. Noch bis Heiligabend kann der beliebte Krippenbummel bei einem gemütlichen Spaziergang durch die winterlich...